The Fuck Hornisschen Orchestra

Musikvideo zu "Geld"

erscheint auf "PALMEN"!

Musikvideo zu "Teenager"

The Fuck Hornisschen Orchestra sind die beiden Poetry Slammer und Musikanten Julius Fischer und Christian Meyer. Bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club sind sie inzwischen Stammgäste und im NDR durfte man sie 3 Jahre lang als Showband des Comedy Contests erleben. Momentan sind sie mit ihrem Programm "Fohlenglanz 3000" unterwegs. Dafür haben sie wieder allerlei Spielzeug(instrumente), nie Gesehenes und Unfassbares aus den Ein-Euro-Shops dieser Welt mitgebracht. Mal ganz ohne Instrumente, mal in großer Technobesetzung, meistens jedoch mit der guten alten Gitarre, die aus den Knochen von Diktatoren gedrechselt wurde. Im September 2012 veröffentlichen sie ihr letztes Programm "Hoffnung 3000" auf CD, im Sommer 2014 startet ihre erste eigene Unterhaltungssendung im MDR Fernsehen!

Programme

PALMEN

Du fühlst dich schlapp? Deine Glieder schlabbern unkontrolliert vom Rumpf? Dir fehlt der Antrieb? Nimm dir Urlaub! Urlaub mit The Fuck Hornisschen Orchestra!
Das neue Album PALMEN entführt den gestressten Hörer in die Welt zweier Spaßvögel, die wenig können, das aber mit viel Leidenschaft! Eine Armada an Spielzeug(instrumenten) und Krimskrams aus der schillernden Plastikwelt der Billigläden begleitet die beiden studierten Germanisten Julius Fischer und Christian Meyer dabei, aber eigentlich sind sie nur zwei harmlose Liedermacher, die zu oft andere Menschen und Gegenstände beobachten und das zu popaffinen Liedern machen. Für mehr Urlaub im Alltag!

Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs und haben über 500 Konzerte gespielt.
2009 wurden sie als Showband für den NDR Comedy Contest entdeckt, wo sie drei Jahre lang u.a. an der Seite von Karl Dall in über 30 Folgen zu sehen waren.
Bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club sind sie Stammgäste und seit 2014 haben sie ihre eigene wöchentliche TV-Sendung namens "Comedy mit Karsten" im MDR.

Nach »vom fohlen und wäldern« (CD, Sprechstation Verlag, 2009) und »nach glanz trachten« (DVD/MP3, Voland & Quist, 2011), veröffentlichten sie 2012 »Hoffnung 3000« (CD/MP3, Voland & Quist) und 2015 »PALMEN« (CD/MP3, Voland&Quist).

Fohlenglanz 3000

The Fuck Hornisschen Orchestra sind die beiden Poetry Slammer und Musikanten Julius Fischer und Christian Meyer. Bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club sind sie inzwischen Stammg?ste und im NDR traten sie 3 Staffeln lang als Showband des Comedy Contests auf.
F?r ihr 5-Jahre-Jubil?umsprogramm "Fohlenglanz 3000" haben sie wieder allerlei Spielzeug(instrumente), nie Gesehenes und
Unfassbares aus den Ein-Euro-Shops dieser Welt mitgebracht. Mal ganz ohne Instrumente, mal in gro?er Technobesetzung, meistens jedoch mit
der guten alten Gitarre, die aus den Knochen von Diktatoren gedrechselt wurde. Im September 2012 ver?ffentlichten sie das Programm Hoffnung 3000 auf CD. Ein Kindergeburtstag des Wahnsinns!

Termine

  • The Fuck Hornisschen Orchestra: PALMEN

Booking

Christian Meyer
Telefon: 0341-20069010

Downloads

Links

Veröffentlichungen

  • PALMEN

    BRANDNEU!

    ⇒ mehr

    Du fühlst dich schlapp? Deine Glieder schlabbern unkontrolliert vom Rumpf? Dir fehlt der Antrieb? Nimm dir Urlaub! Urlaub mit The Fuck Hornisschen Orchestra!
    Das neue Album PALMEN entführt den gestressten Hörer in die Welt zweier Spaßvögel, die wenig können, das aber mit viel Leidenschaft! Eine Armada an Spielzeug(instrumenten) und Krimskrams aus der schillernden Plastikwelt der Billigläden begleitet die beiden studierten Germanisten Julius Fischer und Christian Meyer dabei, aber eigentlich sind sie nur zwei harmlose Liedermacher, die zu oft andere Menschen und Gegenstände beobachten und das zu popaffinen Liedern machen. Für mehr Urlaub im Alltag!

  • Hoffnung 3000

    AUDIO-CD
    47 Minuten
    EUR 15.90

    > mehr Infos

    Unsere Welt ist schlecht! Kriege, Hass, Traurigkeit. Doch es funkelt die Hoffnung am Horizont! Denn The Fuck Hornisschen Orchestra ist zurück und spült in seinem neuen Programm dem Vulkan die Lava aus dem Schlund, schleift dem Tiger die Krallen und verknotet der Krake des Turbokapitalismus die gierigen Tentakel. Die zwei Rabauken aus Leipzig wollen Hoffnung geben und haben dafür wieder allerlei Spielzeug(instrumente), nie Gesehenes und Unfassbares aus den Ein-Euro-Shops dieser Welt mitgebracht, um es zu Gehör zu bringen. In ihren Liedern leuchten sie die hintersten Ecken des Menschseins aus, musikalisch wie immer unvollendet, aber mit Würde, mal ganz ohne Instrumente, mal in großer Technobesetzung, meistens jedoch mit der guten alten Gitarre, die aus den Knochen von Diktatoren gedrechselt wurde. Heraus kommt ein vielschichtiges Album mit mindestens zwanzig Genres und hundert Instrumenten. Als Gäste für die CD konnten Poetry Slammer Andy Strauß und Chanseuse Annamateur gewonnen werden.

  • nach glanz trachten

    DVD
    120 min
    EUR 17.90

    ⇒ mehr

    Pferde und Zivilisationskritik, Naturlyrik und Eisenbahnromantik, Pathos, Pompösität und Peinlichkeiten – das sind: The Fuck Hornisschen Orchestra! In ihrem zweiten Bühnenprogramm, „nach glanz trachten“, das jetzt auf DVD erscheint, quatschen, dichten, singen, rappen und sinnieren die beiden jungen Helden des Alltags im Polyesterzwirn „wundervoll verdreht, aber eben nicht nur blödelnd“ (Die Welt), untermalt von zarten Gitarrenriffs und perfekt choreografiertem Ausdruckstanz. „An Skurrilität wohl kaum zu überbieten“, meint die Hamburger Morgenpost.