The Fuck Hornisschen Orchestra

Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs und feiern regelmäßig mit ihren Shows Kindergeburtstage des Nonsens, indem sie mit Kinderspielzeuginstrumenten und viel buntem Blingbling ihre genreübergeifenden Lieder zum Besten geben.

Jahrelang waren sie die Showband des NDR Comedy Contestes, bevor sie 2014 ihre erste eigene Fernsehshow namens »Comedy mit Karsten« im MDR bekamen. Inzwischen moderieren sie mehrere Sendungen im MDR, machen Podcasts und waren einzeln oder zusammen u.a. Grimme-Preis- und Prix Pantheon-nominiert und gewannen mehrere Preise, u.a. dreimal in unterschiedlichen Kategorien die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Nach über 500 Konzerten im gesamten deutschsprachigen Raum und vier Alben, erschien zuletzt ein Best of der Weihnachtsschmonzette auch als CD und Download bei Voland & Quist


Programme

Weihnachtsschmonzette

Jetzt lernt man die zwei Spaßraketen Julius Fischer und Christian Meyer aka The Fuck Hornisschen Orchestra nochmal ganz anders kennen... denn die beiden Quatschmacher laden zu einem Abend voller Harmonie und Weihnachtsstimmung!
Neben traditionellen Weihnachtsliedern, gesungen in herrlichsten Chorarrangements (zu zweit), erklingen Eigenkompositionen, die im weihnachtlichen Gewand glänzen. So wird aus HOPE XMAS, aus dem Tunnelbauer der Weihnachtsmann, aus dem Bahndammbrandmann der Weihnachtsbaumbrand und aus PALMEN die Mistel. In ihrer unnachahmlichen Art verzaubern die beiden Musikanten heute Abend ihre Zuschauerschar und geleiten sie professionell in die Jahreszeit der Liebe! Chaotisch, hochmusikalisch und wild! Jedes Jahr anders.

Kontakt/Booking

Downloads

Links