Anna Mateur

Anna Maria Scholz aka Anna Mateur, geboren 1977 in Dresden, studierte Musik, hätte sich aber lieber für Grafik oder Schauspiel beworben. Nach Kindspause und Studium vereint sie nun alles Musische in ihren Programmen. Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation „Anna Mateur and the Beuys" im deutschsprachigen Raum. Preise gab es dafür; unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009 und den Bayerischen Kabarettpreis 2010. 2015 gewann die Künstlerin den begehrten Publikumspreis "Marlene" in Weimar. Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos. 2015 veröffentlichte Anna Mateur mit dem Wehwehchenatlas ihr erstes Buch. 2017 wird sie Förderpreisträgerin der Stadt Dresden und gewinnt erneut den Publikumspreis "Marlene" in Weimar. Zudem veröffentlicht sie eine neue Hörschnitzel CD bei "Voland und Quist". Wenn sie nicht mit ihrem aktuellen Programmen „Protokoll einer Disko” (Besetzung Kim Efert, Samuel Halscheidt oder Christoph Schenker) oder Mimikri (Besetzung Andreas Gundlach) unterwegs ist, lebt und spinnt sie im Tal unter Ahnungslosen.

Programme

Dreckiges Tanzen

Ein Abend mit den schönsten Momenten von Annamateur & The Beuys (Kim Efert und Samuel Halscheidt),
Zärtlichkeiten mit Freunden und Jan Heinke sehr gipfelnd in der Gemeinschaftsproduktion Dreckiges Tanzen, den schönsten Momenten aus dem Film Dirty Dancing

Jan Heinke, die bekannte Band “Zärtlichkeiten mit Freunden” sowie “Annamateur und The Beuys” sind dicke Freunde. Noch schöner ist, dass sie sich dem Film Dirty Dancing verschrieben und die schönsten Momente in ein, wenn man es liebevoll ausdrücken will, Bühnenstück verpackt haben. Wer Musical mag, der ist genau falsch. Profunde Balz und hilflos gekupferte Tanzschritte. Zer- und Besungenes, begleitet von zwei bis drei profischicken, zartbesaiteten Virtuosen und einem Schlagzeuger, der Patrick Swayze wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Tagsüber Standardtänze – doch nachts rotieren routinierte Hüften. Getanzte Lust. Ja, das ist es - getanzte Lust. Dreckiger Tanz wird für einen Abend salonfähig. Gestern Pfui heute Hui. Ein Stück über Wegbleiben und Dranbleiben, Herzensbrecher und Märzenbecher, Enttäuschungen und Überraschungen. Seelenstriptease in blickdichten Strumpfhosen für alle die sich trauen. Zertanzte Schuhe und Hebefiguren inklusive. Wen dieser Abend kalt lässt, der hat kein Herz, der hat kein Blut, der hat nur schlichtes Wasser in den Adern...

Protokoll einer Disko

„Kunst ist alles ist Kunst ist alles ist Kunst ist alles ist Musik.“

In ihrem neuen Programm macht Anna Mateur nichts anderes als sonst, nur anders. Also Lieder. Und Cover. Und Chaos. Sprich Kunst. Hier nun eine Kurzübersicht über das zu Erwartende: Umgeben von virtuosen Musen fegt die Antidiva erneut über die Bühne. Sie tanzt. Sie schreit. Sie spontant. Sie macht Musik. Viel Musik. Und Pausen. Denn Pausen sind auch Musik.

Geben sie sich ihren Gefühlen hin. Selbst wenn sie diese nicht verstehen. Schmelzen Sie. Wie Plastik. Wenn alle mit machen, ist das sogar sozial. Wenn keiner mitmacht, stirbt ein Cis. Alles ist Kunst. Alles ist Musik. Sogar Sie. Und Anna. Und so.

Mimikri

MIMIKRI PopART UnART GegenwART  Über die ideologische und ästhetische Erziehung des Menschen durch Unterhaltungsmusik. Anna Mateur ist Vocalakrobatin, Hörschnitzelkolumnistin, Zeichnerin von ErwachsenenBilderbüchern und Vorsteherin eines „Büros für Ordnung und Chaos“, tourt seit 2003 mit Gitarristen und Cellisten durch den deutschsprachigen Raum. Andreas Gundlach ist Pianist, Zauberwürfelbändiger, Jongleur und Komponist. Er spielte schon für Nina Hagen, die Pet Shop Boys, aktuell bei Veronica Fischer, den Dresdner Sinfonikern, Gregor Meyle und Deutschlands wohl einzigem Finanzkabarettisten Chin Meyer. Und wenn dann noch ein Fitzelchen Zeit ist und er nicht gerade mit seiner Familie Berlin umwandert........ Treffen sich Zwei, sagt der Eine: „Lass uns doch mal...... ! “ Das hat fast 15 Jahre gedauert. Beide studierten gemeinsam in Dresden, sie Gesang, er Klavier und Komposition. Beide sind Meister ihres Fachs. Den Humor gab es gratis über die Gene. Beide treibt die Neugier und der Spaß an Neuem. Mit einem Hang zum Flüchtigen, DaDa und zur Revolte widmen sie sich

  • Songs, die man denkt, schon zu oft gehört zu haben
  • Improvisationen, also Songs, die man noch nie gehört hat und grenzschreitende Experimente an Klavier, Stimme und Stimmung. Von Spam über Groove, Stimmungsaufheller und Stampfbares bis PlemPlem ist alles dabei. Er aus Hannover, Sie aus Dresden. Was solln das werden?! Kommt vorbei, es haut euch um! (Warnung: Kann Spuren von Jazz enthalten!) (Keine Geld-Zurück-Garantie für 1und3Klatscher!)

Aktuelle Termine

  • So
    05.08.2018
    19:00
    Berlin
    Bar jeder Vernunft
    Duo - Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt
  • Mo
    06.08.2018
    20:00
    Berlin
    Bar jeder Vernunft
    Duo - Protokoll einer Disko
  • Di
    07.08.2018
    20:00
    Berlin
    Bar jeder Vernunft
    Duo - Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt
  • Sa
    11.08.2018
    20:00
    Bedburg-Hau
    Schloß Moyland
    Open Air mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Fr
    17.08.2018
    20:00
    Greifswald
    St. Spiritus - Soziokulturelles Zentrum
    Open Air mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • Sa
    18.08.2018
    20:00
    Baabe
    Kabarett Theater Lachmöwe
    Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • So
    19.08.2018
    20:00
    Rostock
    Klostergarten Open Air
    Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • So
    26.08.2018
    17:00
    Dresden
    Filmnächte
    und des Wahnsinns Fette Beute - 15 jähriges Bühnenjubiläum
  • Fr
    31.08.2018
    22:00
    Neißeaue OT Zentendorf
    Folkklorum
    Duo
  • Sa
    01.09.2018
    20:00
    Bautzen OT Kleinwelka
    Schwesternhäuser
    Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • Mi
    12.09.2018
    20:00
    Zürich
    Rote Fabrik
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Do
    13.09.2018
    20:15
    Wald
    Gemeindezentrum Windegg
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Fr
    14.09.2018
    20:00
    Nidau
    Kultur Kreuz Nidau
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Sa
    15.09.2018
    20:00
    St. Gallen
    Kellerbühne
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • So
    16.09.2018
    20:00
    Bern
    La Capella
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Mi
    10.10.2018
    20:00
    Berlin
    TIPI am Kanzleramt
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Do
    11.10.2018
    20:00
    Berlin
    TIPI am Kanzleramt
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Fr
    12.10.2018
    20:00
    Wilhelmshaven
    Pumpwerk
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Sa
    20.10.2018
    20:00
    Riesa
    Stern
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • So
    21.10.2018
    19:00
    Leipzig
    Haus Leipzig
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Mo
    22.10.2018
    20:00
    Dresden
    Boulevardtheater
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre) - AUSVERKAUFT!
  • Fr
    26.10.2018
    20:00
    Glauchau
    Stadttheater Glauchau
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Sa
    27.10.2018
    20:00
    Goslar
    Kultur Kraftwerk Harz Energie
    Dreckiges Tanzen mit Zärtlichkeit mit Freunden, Jan Heinke, Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Do
    15.11.2018
    20:00
    Freiberg
    TIVOLI
    Open Air mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Fr
    16.11.2018
    20:00
    Gera
    Alte Brauerei
    mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Sa
    17.11.2018
    20:00
    München
    Spectaculum Mundi
    Festival Spectaculum Mundi - Mixed
  • Mi
    28.11.2018
    20:00
    Nürnberg
    Tafelhalle
    Anna Mateur & the Beuys mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Do
    29.11.2018
    20:00
    Esslingen
    Kulturzentrum Dieselstrasse
    Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Fr
    30.11.2018
    20:00
    Nüziders
    Sonnenbergsaal
    Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Sa
    01.12.2018
    20:00
    Braunau
    GUGG
    Protokoll einer Disko mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • So
    02.12.2018
    19:00
    Jena
    Paradiescafe
    mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Do
    13.12.2018
    19:30
    Görlitz
    Apollo
    mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • Fr
    14.12.2018
    20:00
    Chemnitz
    Weltecho
    mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • Sa
    15.12.2018
    20:00
    Teltow
    Kulturclub
    mit Samuel Halscheidt (Gitarre)
  • Sa
    12.01.2019
    20:00
    Nürnberg
    Tafelhalle
    Sonderpreis Deutscher Kabarettpreis
  • Do
    17.01.2019
    20:00
    Stuttgart
    Rosenau
    mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Fr
    18.01.2019
    20:00
    Brackenheim
    Kulturforum
    mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Sa
    19.01.2019
    20:00
    Freiburg
    Vorderhaus
    mit Samuel Halscheidt und Kim Efert (Gitarre)
  • Mi
    10.04.2019
    20:00
    Frankfurt am Main
    Neues Theater Höchst
    And the Beuys
  • Do
    11.04.2019
    Bonn
    Pantheon
    And the Beuys
  • Fr
    12.04.2019
    20:00
    Münster
    Kreativ Haus
    And the Beuys
  • Sa
    13.04.2019
    Hamburg
    Polittbüro
    And the Beuys
  • Fr
    03.05.2019
    20:00
    Köln
    Comedia
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Sa
    04.05.2019
    20:00
    Brandenburg
    Johanniskirche
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Do
    16.05.2019
    Reutlingen
    franz.K
    Mimikri mit Andreas Gundlach (Piano)
  • Fr
    17.05.2019
    20:00
    Kreuzlingen
    Theater an der Grenze
    Festival Kreuzlingen

Kontakt/Booking

Downloads